Registrieren Kennwort vergessen?

Bildungsangebot

Sonstiges

Advanced Electronic Engineering

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

„The Art of Electronics“ Das Master-Studium „Advanced Electronic Engineering“ vertieft und erweitert die in einem Bachelor-Studium erworbenen Elektronik-Kenntnisse in den Vertiefungsrichtungen „Automotive Electronics“ sowie „Micro- & Nano-Electronics“. Schwerpunkte Sie erweitern Ihr theoretisches Grundlagenwissen ebenso wie Ihre fachliche Kompetenz und machen sich mit jenen Methoden vertraut, die in der Industrie auf hchstem Niveau Anwendung finden. Die Wahl zwischen den beiden Vertiefungsrichtungen „Micro-& Nano-Electronics“ und „Automotive Electronics“ ermglicht Ihnen eine individuelle Spezialisierung. In der Vertiefung „Micro- & Nano-Electronics“ befassen Sie sich mit zukunftstrchtigen Technologien wie Kommunikationstechnik, Signalverarbeitung, Audio- und Video-Anwendungen, Digitaldesign auf Basis VHDL, sowie mit Mixed-Signal Chipdesign. Elektrische und hybride Antriebe, Energiemanagement, mechatronische Systeme, Sicherheit und Komfort sowie Kommunikation und Infotainment in Fahrzeugen sind die Schwerpunkte der Vertiefung „Automotive Electronics“. Dazu kommt die groe Strke des Studiums an der Fachhochschule JOANNEUM: der ausgeprgte Praxisbezug. Wir verfgen ber moderne Labors mit einer industrieblichen Ausstattung, die Ihnen auch in der unterrichtsfreien Zeit zur Verfgung stehen. Dort knnen Sie in praktischen bungen das in den Vorlesungen erworbene Wissen unmittelbar anwenden. Lehrbeauftragte aus der Industrie runden das Lehrangebot mit Fragestellungen aus dem beruflichen Alltag in Forschung und Entwicklung ab. Ergnzend dazu arbeiten Sie im zweiten und dritten Semester an einem Projekt, bei dem Sie sowohl fr die technische als auch die organisatorische Abwicklung verantwortlich sind. Kontakte zu einschlgigen Unternehmen ermglichen es Ihnen, Ihre Master-Thesis in einem industriellen Umfeld zu verfassen. Fr viele Studierende ist dieser Schritt das Sprungbrett in die Berufswelt. Das international ausgerichtete Master-Studium wird in englischer Sprache abgehalten, da fundierte Englischkenntnisse im technischen Bereich eine Notwendigkeit darstellen.

More Information

Bauplanung und Bauwirtschaft

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

Bauplanung und Bauwirtschaft Das Bachelor-Studium „Bauplanung und Bauwirtschaft“ bietet Ihnen eine fundierte Basisausbildung nach Abgleichung der unterschiedlichen Vorbildungen der Studierenden. Das breit gefcherte Studienprogramm setzt Schwerpunkte in den Studienzweigen „Architektur“ bzw. „Ingenieurbau“, die sich in den aufbauenden Master-Studien fortsetzen. Schwerpunkte Die Anfnge Ihres Studiums liegen im Erlernen der Grundlagen, wobei auch hier immer auf den Bezug zur Praxis geachtet wird. Fcherbergreifende Projektarbeiten verknpfen die einzelnen Disziplinen und bereiten Sie auf die komplexen Aufgaben der Wirtschaft vor. Diese Projekte werden als Team- und Einzelarbeit abgewickelt und setzen inhaltlich unterschiedliche Schwerpunkte (wie zum Beispiel Design oder Projektmanagement). Dadurch werden Ihre Selbststndigkeit und Teamverantwortung gefrdert. Im 4. und 5. Semester haben Sie die Mglichkeit, Ihre Interessen und Neigungen zu vertiefen und sich im Rahmen Ihrer Bachelor-Arbeiten mit Themen Ihrer Wahl intensiver zu beschftigen. Zudem erwartet Sie ein Berufspraktikum, das fr Sie nicht nur ein Sprungbrett in die sptere Berufswelt sein kann, sondern das Sie in verschiedene Bereiche des Bauwesens fhrt. Die Bettigungsfelder reichen vom Hoch- bis zum Tiefbau, von der Planung bis zur Ausfhrung, von der BauherrInnenvertretung bis zur Bauberwachung, vom Brojob bis zur Bauleitung vor Ort. Dem Berufspraktikum sind keine Grenzen gesetzt – so knnen Sie weltweit „ganz nebenbei“ auch fremde Kulturen kennenlernen. Sie schlieen das 6-semestrige Bachelor-Studium mit einer Bachelor-Prfung und dem akademischen Grad „Bachelor of Science (BSc)“ ab. Praktikum „Wichtiger Bestandteil und Charakteristikum der Ausbildung ist das Berufspraktikum. Im Bereich des Bauens sind den Interessierten keine Grenzen gesetzt. Unsere PraktikantInnen verteilen sich in der ganzen Welt, was sich besonders positiv auf die Mobilitt und den Umgang mit fremden Kulturen auswirkt. Die Bettigung fhrt vom Hoch- bis zum Tiefbau, von der Planung bis zur Ausfhrung, von der BauherrInnennvertretung bis zur Bauberwachung, vom Brojob bis zum ‚Gummistiefeleinsatz‘. Neben der spannenden Herausforderung einer Grobaustelle – in meinem Fall eines Staudamms in der Trkei – stellen sich im Ausland durch andere Gesetzeslagen, Techniken und Denkweisen ganz andere Anforderungen. Die kulturellen Unterschiede des Orients haben mich in menschlicher Hinsicht geprgt und um Welt- und Kulturoffenheit reicher gemacht.“ DI (FH) Moritz Freyborn Auslandssemester „Aus meiner Sicht ist ein Auslandssemester eine der wertvollsten Erfahrungen, die whrend des Studiums berhaupt mglich sind. Die sozialen Erfahrungen, verbunden mit anderen Vorteilen wie Erlernen oder Verbessern von Fremdsprachen sind unbezahlbar. Auerdem ermglichen EU-Programme, diese Erfahrungen ohne groen finanziellen Verlust zu sammeln.“ DI (FH) Christoph Duswald

More Information

Elektronik und Computer Engineering

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

Kreative Elektronik-Lsungen Ob in Fahrzeugen, Flugzeugen, Mobiltelefonen oder medizinischen Gerten – ohne Elektronik bewegt sich nichts. Das Ttigkeitsfeld von Elektronik-ExpertInnen ist daher spannend, breit und umfassend. Das Studium „Elektronik & Technologiemanagement“ bietet Ihnen eine fachlich fundierte Ausbildung, die Sie befhigt, die vielfltigen Aufgaben, die bei der Entwicklung und der Anwendung von Elektronik auftreten, zu bewltigen. Neben den anwendungsorientierten technischen Kenntnissen erwerben Sie auch Methodenwissen und Sozialkompetenz. Mit Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Wirtschaft, Recht, Management und Sprachen erlernen Sie zudem jene Fhigkeiten, die fr einen beruflichen Erfolg im globalen Umfeld der Elektronik ntig sind.Schwerpunkte Die Elektronik als Technologie der Zukunft und ihre Anwendungen stehen im Zentrum des projektorientierten Bachelor-Studiums: In den ersten beiden Semestern erlernen Sie die ntigen technischen und wissenschaftlichen Grundlagen; diese wenden Sie unmittelbar in Laborbungen an. Im zweiten Studienjahr stehen bereits die Elektronik und deren Anwendungen im Vordergrund. Sie beschftigen sich schwerpunktmig mit Schaltungsentwicklung, Mikrocontrollertechnik und Softwareentwicklung. In den Wahlmodulen zu den drei Themen „Communications“, Mechatronic Systems“ und „Automation“ setzen Sie individuelle Schwerpunkte: Die Lehrveranstaltungen der Wahlmodule „Communications“ vertiefen Ihre Kenntnisse in den Bereichen Kommunikationstechnik und Schaltungsentwicklung. Die Integration von Elektronik in mechatronischen Systemen, wie sie beispielsweise in Fahrzeugen und Produkten des tglichen Bedarfs vorkommen, steht im Mittelpunkt der Wahlmodule „Mechatronic Systems“. Im Rahmen der Wahlmodule „Automation“ beschftigen Sie sich unter anderem mit Robotik, Feldbussen und der Entwicklung von zuverlssigen Systemen. Im dritten Studienjahr vertiefen Sie Ihre technischen Kenntnisse im Rahmen einer Projektarbeit, die eine gute Vorbereitung auf Ihr Berufspraktikum ist. Hier stellen Sie erstmals Ihr bisher erlerntes technisches Wissen und Ihr Organisationstalent unter Beweis. Im Anschluss an das Praktikum verfassen Sie Ihre zweite Bachelor-Arbeit. Sie schlieen Ihr Studium mit dem akademischen Grad „Bachelor of Science in Engineering“ (BSc) ab. „Ich habe mich fr das Studium an der FH JOANNEUM entschieden, weil hier neben fachlich fundierten Grundlagen auch eine sehr praxisnahe Ausbildung geboten wird, die optimal auf die Anforderungen der Berufswelt abgestimmt ist. Die umfangreiche technische Ausstattung ermglicht das Erlernen verschiedenster Werkzeuge im Rahmen der Laborbungen auf fast spielerische Art und Weise. Fasziniert haben mich auch das breite Spektrum und die Vielzahl der Job-Angebote, die sich den AbsolventInnen whrend der Schlussphase des Studiums bieten.“DI (FH) Markus Schwarzl, Absolvent 2006, MEDS Graz

More Information

Engineering and Production Management

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

Engineering and Production Management (Start 2014) Duales Studium | Technologien und Managementprozesse fr eine nachhaltige Unternehmensentwicklung im globalen Wirtschaftssystem | Forschen und Entwickeln fr die Produktion von morgen Was zeichnet das duale Studium aus? Studierende entwickeln ein umfassendes Verstndnis fr die Produktionstechnik und die Organisation des Ausbildungsunternehmens, profitieren vom Wissen und der Erfahrung ihrer Kolleginnen und Kollegen. Mit ihnen gemeinsam leisten sie in jeder Praxisphase einen Beitrag zur Optimierung der betrieblichen Prozesse. Der laufende Wissenstransfer mit den Studienkolleginnen und -kollegen ber Betriebs- und Branchengrenzen hinweg ermglicht den Aufbau eines einzigartig breiten und vielfltigen Kompetenzprofils. Als „General Engineers“ gestalten Absolventinnen und Absolventen zuknftige Entwicklungen in Industrie und Wirtschaft. Dazu erwerben sie an der Hochschule Kenntnisse in Maschinen- und Anlagenbau, Umwelt- und Verfahrenstechnik sowie Produktionsautomatisierung, in Projekt- und Prozessmanagement, Arbeitsvorbereitung, Logistik und Qualittsmanagement, Umwelt- und Sicherheitsmanagement sowie Produktionsplanung und -steuerung. Die gleichwertige Partnerschaft mit den Ausbildungsbetrieben whrend der Vertragslaufzeit ist einer der entscheidenden Vorzge des dualen Studiums: Studierende knnen von Beginn an erworbene Fhigkeiten und Kenntnisse in der Praxis des Betriebes anwenden und in der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen mit dem betriebsinternen Know-how verknpfen. Auslandsaufenthalte im Rahmen eines Austauschsemesters an einer unserer Partnerhochschulen in Nordamerika und Australien oder whrend der Praxisphasen, etwa in einem auslndischen Tochterunternehmen des Ausbildungsbetriebs, geben Einblick in die internationale Arbeitswelt, erffnen neue Blickwinkel in sozialer und beruflicher Hinsicht und ermglichen Freundschaften in der ganzen Welt.

More Information

Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

Das Bachelor-Studium „Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering“ der FH JOANNEUM bildet technikbegeisterte junge Menschen zu weltweit erfolgreichen Ingenieurinnen und Ingenieuren aus. Kernthema des Studiums ist die Entwicklung umweltfreundlicher und nachhaltiger Technologien auf dem Gebiet der Mobilitt von morgen. „Neben dem technischen Fachwissen habe ich im Diplom-Studium der Fahrzeugtechnik an der FH JOANNEUM meine Soft Skills, zum Beispiel durch das teamorientierte Arbeiten, verbessern knnen. Spannende und innovative Projekte boten mir auerdem die Mglichkeit, mein Wissen direkt in die Praxis umzusetzen. Die breit gefcherte Ausbildung erlaubte mir aus mehreren Angeboten aus den unterschiedlichsten Bereichen den fr mich am besten geeigneten Job auszuwhlen.“ DI (FH) Carina Grillitsch, Absolventin, Simulationsingenieurin, CW Concept Consulting GmbH Ziele des Studiums Die in diesem Studium ausgebildeten Ingenieurinnen und Ingenieure sind in der Lage: das System „Fahrzeug“ sowie vergleichbare komplexe Systeme gesamtheitlich und hinsichtlich kologischer Faktoren zu erfassen. das Zusammenwirken zwischen Fahrzeugindustrie, Zulieferern und Abnehmern sowie den verbundenen Wirtschaftszweigen zu verstehen. im fachlichen und wirtschaftlichen Bereich in einer Fremdsprache zu kommunizieren. technische Probleme auch im Hinblick auf soziale, rechtliche, konomische und kologische Aspekte zu lsen. Versuche zu planen und durchzufhren. Projekte zu dokumentieren und zu prsentieren. in der Qualittssicherung ttig zu sein. Ausbildung Das Bachelor-Studium „Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering“ der FH JOANNEUM bietet eine berufsfeldbezogene Ausbildung mit Schwerpunkten in den Grundlagenfchern (beispielsweise Ingenieursmathematik, Technische Mechanik, Thermodynamik ), Ingenieursfchern (beispielsweise Elektrotechnik, CAx, Antriebstechnik), sowie in den Bereichen Projektarbeit (Praxis) und Labor, Wirtschaft, Recht und Sprachen (Englisch). Neben den technisch-wissenschaftlichen Inhalten werden soziale Kompetenz sowie ein Verstndnis der wirtschaftlichen und rechtlichen Zusammenhnge unter Bercksichtigung umwelttechnischer Fragestellungen vermittelt. Die Ausbildung zielt auf den spteren Einsatz der Absolventinnen und Absolventen in Betrieben aller Bereiche der Automobilindustrie vom Engineering und Versuchswesen ber die Fertigung bis hin zur Qualittssicherung ab. „Als Absolvent des Diplom-Studiengangs ‚Fahrzeugtechnik’ kann ich heute mit berzeugung sagen, dass mich die technisch-wissenschaftliche und gleichzeitig sehr praxisnahe Ausbildung an der FH JOANNEUM optimal auf die Anforderungen meiner beruflichen sowie meiner universitren Karriere vorbereitet hat. Ich wrde mich, ohne lange berlegen zu mssen, sofort wieder fr ein ‚Fahrzeugtechnik’-Studium an der FH JOANNEUM entscheiden.“ DI (FH) Dr. Walter Rosinger, Absolvent TU Graz, Institut fr Fahrzeugtechnik

More Information

Informationsmanagement

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

Der Vernetzung der Computer folgt die Gestaltung des „Internets der Menschen und Dinge“ Zentrale Themen des Studiums „Informationsmanagement“ sind die Planung, Realisierung und das Management von IT-Infrastrukturen (Netzwerke und Computersysteme), das Design digitaler Medien und mobiler Kommunikation, die Entwicklung von Web-Anwendungen, das Prozessmanagement und E-Business, sowie Unternehmensfhrung und Organisation als klassische Managementaufgaben. Schwerpunkte Die Ausbildung vermittelt in den ersten drei Semestern wissenschaftliche, technologische und wirtschaftliche Grundlagen. Dies geschieht sowohl in Lehrveranstaltungen als auch in praxisnahen Projekten, wo zum Beispiel Internetanwendungen programmiert, Fallbeispiele der Unternehmensfhrung und Organisation erarbeitet, Netzwerksimulationen durchgefhrt, Betriebssysteme verglichen und Videospots produziert werden. Im 4. Semester erweitern Sie Ihr Wissen in den Bereichen Computernetzwerke, Softwareentwicklung, Digitale Medien, Betriebssysteme sowie Betriebswirtschaft und verfassen Ihre erste fachbezogene Bachelor-Arbeit. Im 5. Semester fhren Sie eine fcherbergreifende Projektarbeit durch und erstellen Ihre zweite projektbezogene Bachelor-Arbeit. Soft Skills und Fremdsprachen gehren ebenfalls zur Ausbildung. Im letzten Semester absolvieren Sie ein Berufspraktikum im In- oder Ausland, so knnen Sie sich bereits whrend des Studiums auf das Berufsleben vorbereiten. Zudem haben Sie die Mglichkeit, ein Semester an einer unserer internationalen Partneruniversitten zu studieren. Das Studium schlieen Sie mit einer Bachelor-Prfung und dem akademischen Grad „Bachelor of Science in Engineering“ (BSc) ab. „Die Verknpfung von technischem und organisationsspezifischem Wissen wird in der modernen Welt immer wichtiger. Das Bachelor-Studium „Informationsmanagement“ war fr mich nach meiner AHS Matura genau das richtige. Die praxisnahe Ausbildung in unterschiedlichen Ausbildungsschwerpunkten frdert vor allem das analytische und ganzheitliche Denken sowie Teamwork. Man wird dadurch optimal auf das Berufsleben vorbereitet.“ Benjamin Grtl, Student Bachelorstudiengang „Informationsmanagement”, Jahrgang 2011 „Der Studiengang "Informationsmanagement" bietet eine fundierte Ausbildung in vielen Bereichen der IT und Wirtschaft. Da ich eine HTL absolvierte wurde mir der Einstieg ins Studium erleichtert. Dennoch wird auf Personen, die bei anderen Schulformen maturierten, Rcksicht genommen und es werden alle Lehrinhalte von Grund auf erklrt. Besonders toll an dem Studium ist, dass uns praxisorientiertes Wissen beigebracht wird, somit kann man spter im Berufsleben genau das anwenden was man gelernt hat.“ Daniel Danzinger, Student Bachelorstudiengang „Informationsmanagement”, Jahrgang 2011 „Durch unsere bisherige Vorbildung an der BHAK-Weiz im Zweig Digital Business wurde uns der Einstieg in dieses Studium erleichtert. Doch auch ohne Vorwissen ist dieses Studium bewltigbar, da man im 1. Semester in den Lehrveranstaltungen alle bentigten Grundlagen vermittelt bekommt. Neben einer fundierten Ausbildung in den Bereichen Multimediatechnologien, Netzwerktechnologien, Programmierung und Business-Englisch werden grundstzliches mathematisches Verstndnis, betriebswirtschaftliche Grundlagen und Persnlichkeitsbildung gelehrt. Wir sind sehr zufrieden mit der Wahl dieses Studiums, da man hier eine breit gefcherte Ausbildung im IT-Bereich erhlt und auch Grundlagen der Wirtschaftslehre zur Ausbildung gehren.“ Monica Deutsch und Iris Pauger, IMA11

More Information

Informationsmanagement

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

In unserer global vernetzten Welt ist der Umgang mit Information und Wissen ein Erfolgsfaktor im Wettbewerb von Unternehmen, Regionen und Lndern. Mit dem Master-Studium „Informationsmanagement“ schlieen Sie eine wesentliche Lcke zwischen speziellem IT-Wissen und rein wirtschaftswissenschaftlichen Managementqualifikationen.Im Master-Studium erweitern Sie Ihr in einem facheinschlgigen Studium erworbenes Wissen in folgenden Bereichen: Unternehmensfhrung und Organisation, E-Security, IT-Architekturen und Prozessframeworks, Software Engineering, Informationssysteme sowie Multimediale Produktentwicklung. Sie lernen auch forschungsorientierte Projekte selbststndig zu planen und abzuwickeln, in internationalen Teams zu arbeiten und kreative IT-Lsungen anzubieten. Soft Skills und Fremdsprachen runden Ihre Ausbildung ab. Sie haben whrend des Studiums zudem die Mglichkeit, ein Semester an einer unserer internationalen Partneruniversitten zu studieren. Im 3. Semester erwartet Sie ein forschungs- bzw. entwicklungsorientiertes Projekt, wo Sie Ihr Wissen direkt umsetzen knnen; im 4. Semester liegt der Fokus auf Ihrer Master-Arbeit. Sie schlieen das Studium mit einer Diplom-Prfung und dem akademischen Grad „Diplomingenieurin / Diplomingenieur fr technisch-wissenschaftliche Berufe“ ab. „Ich mchte das Master-Studium ‚Informationsmanagement’ an der FH JOANNEUM absolvieren, da ich mir von dieser Ausbildung eine noch grere Chance auf eine mich erfllende Arbeit erwarte. Auerdem glaube ich, die Inhalte aus dem Bachelor-Studium vertiefen zu knnen und dabei herauszufinden, welche berufliche Richtung ich tatschlich einschlagen werde.“ Patricia MODRE BSc, Absolventin IMA 2006 „Ich freue mich schon auf das Master-Studium ‚Informationsmanagement’ an der FH JOANNEUM, da die einzigartige praxis- und projektnahe Ausbildung aus dem Bachelor-Studium in den Bereichen IT und Wirtschaft noch weiter vertieft werden wird.“Dominik FUCHSHOFER BSc, Absolvent IMA 2006

More Information

Luftfahrt / Aviation (Master)

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

Der Master-Studiengang „Luftfahrt / Aviation“ an der FH JOANNEUM wurde sowohl als konsekutives Studium zum Bachelor „Luftfahrt / Aviation“ als auch fr Bachelor-AbsolventInnen aus anderen technischen Studiengngen konzipiert. Im Master-Studium, welches 2011 an der FH JOANNEUM startet, werden die Vertiefungsrichtungen in den Fachgebieten „Aeronautical Engineering“ und „Aviation Management“ angeboten. Das internationale Studium ist in dieser Form einzigartig in sterreich. Schwerpunkte des Studiums Das Master-Studium „Luftfahrt / Aviation“ bietet Ihnen als AbsolventIn eines facheinschlgigen Studiums zwei Vertiefungsmglichkeiten an: In „Aeronautical Engineering“ werden gezielt anspruchsvolle technische Inhalte aus der Luftfahrt mit betriebswirtschaftlichen und organisatorischen verknpft. So sind Sie als ausgebildeteR TechnikerIn bestens fr Fhrungsaufgaben im Bereich der Luftfahrt vorbereitet. Alle Elemente der Wertschpfungskette in der Luftfahrt von Fertigung und Produktion ber Logistik und Controlling bis hin zu Sales Management bildet „Aviation Management“ ab. Als AbsolventIn dieser Vertiefungsrichtung verfgen Sie ber ein umfassendes Know-how, das bisher nur durch jahrelange Praxis erworben werden konnte. Groer Wert wird auch auf die Vermittlung von fachbergreifenden Qualifikationen wie Sozialkompetenz und Fremdsprachenkenntnisse gelegt. Im 3. Semester erwartet Sie ein Berufspraktikum, im 4. Semester liegt der Schwerpunkt auf dem Verfassen der Master-Thesis. Sie schlieen das Master-Studium mit dem akademischen Grad „Master of Science in Engineering“ ab. Dieser entspricht im deutschen Sprachraum dem akademischen Grad Dipl.-Ing. Die internationale Ausrichtung des Studiengangs „Luftfahrt / Aviation“ spiegelt sich in der intensiven Zusammenarbeit mit auslndischen Partneruniversitten sowie der hohen Zahl von verschiedenen ReferentInnen aus dem Ausland bei Workshops und Symposien wider. Alle Vorlesungen werden in englischer Sprache abgehalten.

More Information

Luftfahrt/ Aviation

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

Im Bachelor-Studium „Luftfahrt / Aviation“ werden nach einer technischen Grundausbildung die Vertiefungen „Luftfahrttechnik“ und „Flugfhrung“ (PilotIn) angeboten. Im auf das Bachelor-Studium aufbauenden gleichnamigen Master-Studium, das 2011 an der FH JOANNEUM startet, knnen die technischen Fhigkeiten vertieft oder die betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Qualifikationen im Fachgebiet „Aviation Management“ erweitert werden. Beide Studiengnge „Luftfahrt / Aviation“ sind in dieser Form einzigartig in sterreich.Schwerpunkte Aufbauend auf den technischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen der ersten Semester erwarten Sie luftfahrtspezifische Inhalte wie Flugzeugentwurf, Konstruktion, Aerodynamik, Flugmechanik, Luftfahrtantriebe und Avionik. Das Studium wird Sie von Anfang an fr die Luftfahrt begeistern, zum Beispiel bei Windkanalmessungen, im Navigationslabor, am Flugsimulator oder bei der Entwicklungsbeteiligung am unbemannten Flugzeug JXP. Betriebswirtschaftslehre, Business and Aviation English sowie Soft Skills runden Ihre Ausbildung ab. Ab dem 5. Semester knnen Sie zwischen den Vertiefungen „Luftfahrttechnik“ und „Flugfhrung / PilotIn“ whlen. Bei „Flugfhrung / PilotIn“ absolvieren Sie ein erweitertes Berufspraktikum im 5. und 6. Semester. In dieser Zeit knnen Sie die Ausbildung zum / zur LinienpilotIn bei unseren Partnern Austrian Airlines, Tyrolean Airways oder in Verbindung mit anderen Fluglinien abschlieen. Wenn Sie sich fr „Luftfahrttechnik“ entscheiden, vertiefen Sie Ihr theoretisches Wissen praxisorientiert in Maschinenbau und Elektronik. Auerdem erwerben Sie experimentelle Fhigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit Technologien im Luftfahrtlabor. Im 6. Semester erwartet Sie ein Berufspraktikum. Dabei intensivieren Sie die bestehenden Kontakte zur sterreichischen oder internationalen Luftfahrtindustrie, dies erleichtert Ihnen den Berufseinstieg. Ein Semester knnen Sie auch im Ausland an einer unserer Partnerhochschulen absolvieren. Das gewonnene Wissen setzen Sie in zwei Bachelor-Arbeiten um. Sie schlieen das Studium mit dem „Bachelor of Science in Engineering“ (BSc) ab.

More Information

Produktionstechnik und Organisation

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

Produktionstechnik und Organisation Duales Studium | Faszination des Lernens in einer Ausbildungspartnerschaft zwischen Unternehmen und Hochschule | Technik zum Angreifen – Organisation zur direkten Umsetzung im Betrieb | International Arbeiten und Studieren Was zeichnet das Studium aus? Studierende entwickeln ein umfassendes Verstndnis fr die Produktionstechnik und die Organisation des Ausbildungsunternehmens, profitieren vom Wissen und der Erfahrung ihrer Kolleginnen und Kollegen und leisten mit ihnen gemeinsam in jeder Praxisphase einen Beitrag zur Optimierung der betrieblichen Prozesse. Die betriebliche Ausbildung erfolgt in Projekten, die von Studiengang und Unternehmen gemeinsam geplant und auf den Studienplan abgestimmt werden. Der laufende Wissenstransfer mit den Studienkolleginnen und -kollegen ber Betriebs- und Branchengrenzen hinweg ermglicht schlielich den Aufbau eines einzigartig breiten und vielfltigen Kompetenzprofils. Die duale Organisationsform bietet fr Studierende, die aus didaktischen, strategischen oder finanziellen Grnden Ausbildung und Arbeit verbinden wollen, eine attraktive Mglichkeit, ein Hochschulstudium zu absolvieren. Als „General Engineers“ gestalten Absolventinnen und Absolventen zuknftige Entwicklungen in Industrie und Wirtschaft. Dazu erwerben sie an der Hochschule Kenntnisse in Maschinen- und Anlagenbau, Umwelt- und Verfahrenstechnik sowie Produktionsautomatisierung, in Projekt- und Prozessmanagement, Arbeitsvorbereitung, Logistik und Qualittsmanagement, Umwelt- und Sicherheitsmanagement sowie Produktionsplanung und -steuerung. Die gleichwertige Partnerschaft mit den Ausbildungsbetrieben whrend der Vertragslaufzeit ist einer der entscheidenden Vorzge des dualen Studiums: Studierende knnen von Beginn an erworbene Fhigkeiten und Kenntnisse in der Praxis des Betriebes anwenden und in der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen mit dem betriebsinternen Know-how verknpfen. Auslandsaufenthalte im Rahmen eines Austauschsemesters an einer unserer Partnerhochschulen in Nordamerika und Australien oder whrend der Praxisphasen, etwa in einem auslndischen Tochterunternehmen des Ausbildungsbetriebs, geben Einblick in die internationale Arbeitswelt, erffnen neue Blickwinkel in sozialer und beruflicher Hinsicht und ermglichen Freundschaften in der ganzen Welt. Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studiums steht das Master-Studium „Engineering and Production Management“[1], das 2014 an der FH JOANNEUM starten wird, offen. Foto: FH JOANNEUM References^ „Engineering and Production Management“ (www.fh-joanneum.at)

More Information

Software Design

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

Die Nachfrage nach top-qualifizierten Fachkrften in der ITBranche ist konstant hoch. Profitieren Sie davon: Egal, ob als NeueinsteigerIn oder BerufserfahreneR – die berufsbegleitende Vertiefungsrichtung „Software Design“ des Bachelor-Studiums „Internettechnik“ qualifiziert Sie fr die Anforderungen der Softwareentwicklung und des Softwaredesigns. Das Aufgabengebiet der Software Engineers umfasst neben technologischen Herausforderungen wie Spezifikation, Design und Feinkonzeption auch die Implementierung von Softwarepaketen. Sozialkompetenz und das Arbeiten im internationalen Team sind selbstverstndliche Voraussetzungen. Neue Technologien im Mobile-Computing-Bereich kommen ebenso zur Anwendung wie Intranet- und Workflow-Systeme.Das Studium bietet Ihnen eine umfassende Ausbildung im Bereich Software Engineering, die Sie auch neben Beruf und Familie absolvieren knnen: Der hohe E-Learning Anteil von rund sechzig Prozent und die damit verbundene Ortsunabhngigkeit sind dabei wesentliche Vorteile. Sie verbringen ein bis maximal zwei Wochenenden im Monat an der FH JOANNEUM – die restliche Zeit lernen Sie via Internet und einer eigens dafr am Studiengang entwickelten Online-Lernumgebung. Die berufsbegleitende Organisationsform kommt auch Zivilund Prsenzdienern entgegen: Sie haben die Mglichkeit, das Studium „Software Design“ parallel zu ihren Verpflichtungen zu beginnen und nach dem ersten oder zweiten Semester auf das Vollzeitstudium „Internettechnik“ umzusteigen. Sie schlieen das 6-semestrige Bachelor-Studium nach Verfassen der Bachelor-Arbeiten mit einer Bachelor-Prfung und dem akademischen Grad „Bachelor of Science in Engineering“ (BSc) ab. Das Ziel des Studiums ist es, TechnikerInnen fr leitende Positionen entlang des Software-Lebenszyklus auszubilden.

More Information

Bachelor

Energy and Transport Management

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

Energy and Transport Management Wer das Bachelor-Studium „Energie-, Verkehrs- und Umweltmanagement“ der FH JOANNEUM abgeschlossen hat, kann sich im Master-Studium „Energy and Transport Management“ weiter spezialisieren. Aber auch Absolventen und Absolventinnen von anderen Hochschulen, sofern sie die Zugangsvoraussetzungen erfllen, knnen dieses Master-Studium an der FH JOANNEUM besuchen. Dazu gehren jedenfalls Wirtschaftsingenieur-, Elektrotechnik-, Verkehrstechnik- oder Verfahrenstechnik-Absolventinnen und -Absolventen. Energiespezialistinnen / -spezialisten und VerkehrsplanerInnen Das Studium bietet Ihnen eine vertiefte Ausbildung in Fragen des Netzausbaus und der Netzerhaltung – bei Energie und Verkehr – sowie der Energiebereitstellung bzw. Stromerzeugung. Dabei beinhaltet der Studienplan eine groe Anzahl von Wahllehrveranstaltungen, welche Sie individuell je nach Spezialisierungswunsch zusammenstellen knnen. Diese Individualitt und die zunehmende Eigenverantwortlichkeit fr die angestrebten Berufsziele zeichnen dieses Studium aus. Im Energiebereich knnen beispielsweise Vertiefungen in Photovoltaik, Wasserkraft oder Erdlwirtschaft gewhlt werden. Im Verkehrsbereich reicht die Fchervielfalt von innerstdtischer Verteillogistik ber Bahnbetrieb bis zum Flughafenmanagement. Selbstverstndlich umfasst die Wirtschaftsausbildung unter anderem Internationale Finanzierungen, Risikomanagement oder Public Private Partnerships. Zudem knnen auch facheinschlgige Lehrveranstaltungen an anderen Hochschulen belegt werden.

More Information

Internettechnik

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

Das Internet hat sich in den letzten Jahren noch rasanter weiterentwickelt als es in Prognosen vorhergesagt wurde. Es ist unumstritten das Kommunikationsmedium und birgt mit seinen unzhligen Verwendungsmglichkeiten unendlich viele Chancen und Mglichkeiten. Diese zu entdecken, zu nutzen und damit die Zukunft des Netzes aktiv mit zu gestalten, ist die spannende Aufgabe von InternettechnikerInnen.Themen des Studiums Das Bachelor-Studium „Internettechnik“ mit den inhaltlichen Schwerpunkten Technik, Management und Design beschftigt sich aus technologischer, wirtschaftlicher und IT-rechtlicher Sicht mit dem Phnomen Internet. Zentrale Themenbereiche sind dabei Information Access, E-Business, Global Communications, Communities oder auch alles rund ums Web 2.0. Angereichert werden diese Inhalte durch die Vermittlung von wirtschaftlicher, sprachlicher und sozialer Kompetenz. Whrend des Studiums haben Sie die Mglichkeit, eine zweite Fremdsprache zu lernen oder an Freigegenstnden wie PHP, .NET und Filmschnitt teilzunehmen. Partner-Hochschulen Hochschule Bremen (Deutschland) Hochschule Lippe / Hxter (Deutschland) Institute of Technology Tallaght (Irland) Katholieke Hogeschool Leuven (Belgien) Letterkenny Institute of Technology (Irland) London Southbank University (England) Savonia University of Applied Sciences (Finnland) Das Berufspraktikum im sechsten Semester stellt fr Sie das Sprungbrett ins Berufsleben dar: Zahlreiche Partnerfirmen im In- und Ausland ermglichen Ihnen Bettigungsfelder auf anspruchsvollem Niveau. Das Studium schlieen Sie nach Verfassen Ihrer Bachelor-Arbeiten und der Bachelor-Prfung mit dem akademischen Grad „Bachelor of Science in Engineering“ (BSc) ab. „Mir gefielen an meinem Studium besonders die umfassende Ausbildung, das gute Klima zwischen den Studierenden und die starke Praxisorientierung. In praxisorientierten Projekten konnte ich mein Wissen umsetzen und vergrern sowie auch meine soziale Kompetenz erweitern.“DI (FH) Eva Tittel, MSc, Absolventin „Als ich von ‚Internettechnik und -management‘ hrte, wusste ich sofort: Das ist das Richtige fr mich! Die umfassende Ausbildung in den Bereichen Software-Entwicklung, Datenbanken, Netzwerke und Betriebssysteme sowie das hervorragende Klima zwischen den Studierenden und den Vortragenden haben haben mich in meinem Entschluss stets besttigt.“DI (FH) Michael Kovacs, Absolvent

More Information

Master

Architektur

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

Sie erwerben im Studium Wissen und Methoden, um interdisziplinre Problemstellungen auf dem Gebiet der Architektur kreativ zu lsen. Auerdem erhalten Sie eine umfassende Ausbildung im Bereich des Projektmanagements. Schwerpunkte Das Studium ist auf die berufliche Ttigkeit auf dem Gebiet der Architektur ausgerichtet. So wie im spteren Beruf befassen Sie sich bereits im Studium mit der Planung, Realisierung, Erneuerung und Ausstattung von Gebuden und Siedlungsbereichen sowie deren Umfeld. Sie bercksichtigen dabei soziologische, kologische und konomische Randbedingungen – vom Design bis zur Regionalplanung, von der technischen Umsetzung bis zum Management lernen Sie alles kennen und knnen sich zustzlich noch in den Bereichen Revitalisierung, Gebude- und Fassadentechnologie sowie Visualisierung spezialisieren. Sie schlieen das 4-semestrige Master-Studium mit einer Diplomarbeit, einer Diplomprfung und dem akademischen Grad „Diplomingenieur/ in“ ab.

More Information

Baumanagement und Ingenieurbau

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

Baumanagement und Ingenieurbau Das Studium bietet die Schwerpunkte im Bereich der Bauwirtschaft, des konstruktiven Ingenieurbaus und des Projektmanagements. Der Erwerb von breitem, methodisch fundiertem Wissen und wirtschaftlicher, organisatorischer Kompetenz kennzeichnen das Profil dieser Ausbildung. Steigende Ansprche an Funktionalitt und Bauqualitt sowie das zunehmende Kosten- und Umweltbewusstsein spiegeln sich in diesem Studium wider. Schwerpunkte Das Studium spezialisiert Sie im Bereich moderner Tragkonstruktionen im Hoch- und Tiefbau, vermittelt Ihnen Instrumente der Projektsteuerung und macht Sie vertraut mit rechtlichen Grundlagen zur Erstellung bzw. zur Interpretation von Bauvertrgen. Besonders die Anwendung und Vernetzung des Wissens in bergreifenden, problemorientierten Projektarbeiten frdern zustzlich Ihr Verstndnis fr die Vorgnge und Ablufe im Bauwesen. Neben den rein technisch-wissenschaftlichen Fhigkeiten sind in verstrktem Mae kommunikative und soziale Kompetenz sowie ein Verstndnis der rechtlichen, kologischen und wirtschaftlichen Zusammenhnge von Relevanz. Sie schlieen das 3-semestrige Master-Studium mit einer Diplomarbeit, einer Diplomprfung und dem akademischen Grad „Diplomingenieur/in“ ab.

More Information

Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

Master-Studium Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering Das sterreichweit einzigartige Master-Studium „Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering“ bereitet Sie auf die hohen Anforderungen einer nachhaltigen, mobilen und sehr anspruchsvollen Welt der Fahrzeugtechnik bestens vor. Nachhaltige Mobilitt der Zukunft (Foto: FH JOANNEUM) "Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering" (Foto: FH JOANNEUM / fotolia)

More Information

IT & MOBILE SECURITY

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

Die rasante Verbreitung und Weiterentwicklung neuer Technologien bringen auch neue Herausforderungen im Bereich der Sicherheit mit sich: Je abhngiger wir von unterschiedlichen Medien werden, desto hufiger kommen wir mit Sicherheitslcken, Computerversagen oder -missbrauch in Berhrung – und desto schwerer treffen uns solche Probleme. Sicherheit ist ein wesentliches Thema der Gegenwart und wird zuknftig noch grerer Aufmerksamkeit bedrfen. Neue Security-Mglichkeiten erfordern bei Analyse, Modellierung und Implementierung von sicheren Systemen ein hohes Ma an Know-how. Security Consultants beraten Unternehmungen auf Gebieten wie Open-Source-Software oder Linux. Sicherheitskonzepte erstrecken sich von IPv6 und Wireless Networking ber Web-Services bis hin zu Absicherung von Business-to-Business-Kommunikation. Inhalte des Studiums Im Laufe von vier Semestern werden primr technologische Aspekte der Sicherheit, sowohl aus theoretischer als auch praktischer Sicht, vermittelt. Im Mittelpunkt stehen dabei stets der Schutz sensibler Daten sowie die Netzwerk- und Systemsicherheit. Wichtige Ausbildungsschwerpunkte sind: Sichere Netzwerke Kryptographie Firewall-Technologien Identifikation und Abwehr von Malware Design und Implementierung sicherer Software Um die Nachfrage auch international zu decken, ist Englisch die Unterrichtssprache. Weiters erfolgt ein Studierendenaustausch mit Partneruniversitten und -hochschulen im zweiten und dritten Semester. Partner-Hochschulen Hochschule Bremen (Deutschland) Hochschule Lippe / Hxter (Deutschland) Institute of Technology Tallaght (Irland) Katholieke Hogeschool Leuven (Belgien) Letterkenny Institute of Technology (Irland) London Southbank University (England) Savonia University of Applied Sciences (Finnland) Das Studium ist berufsermglichend aufgebaut: Die Lehrveranstaltungen finden stark geblockt an Wochenenden statt, um Ihnen bei optimaler Selbstorganisation das Master-Studium auch neben dem Beruf zu ermglichen.

More Information

IT-Recht & Management

bei FH JOANNEUM Gesellschaft mbH in Ruppertshofen

Das Zusammentreffen der zwei groen Disziplinen Informations- und Kommunikationstechnologien und der Wirtschaft wirft neue Fragen auf – dabei handelt es sich meist um rechtliche Unklarheiten. IT-ExpertInnen werden immer hufiger mit Problemen aus dem Bereich des Vertragsrechts, der Softwarelizenzen, des Datenschutzes oder des Online-Verkaufs konfrontiert. Weiters mssen auch urheberrechtliche, wettbewerbsrechtliche oder markenrechtliche Aspekte im Bereich der IT bercksichtigt werden. Das Master-Studium „IT-Recht & Management“ bildet eine Schnittstelle zwischen diesen Disziplinen. Es bietet eine fcherbergreifende Ausbildung am Puls der Zeit. Ziel des Studiums ist es, ExpertInnen auszubilden, die bereit sind, an den Interfaces der jeweiligen Wissensgebiete intensiv selbst zu arbeiten, SpezialistInnen zusammenzubringen sowie deren spezifische Sichtweisen kompetent zu vereinen. Berufsbegleitend studieren Der Master-Studiengang „IT-Recht & Management“ wurde so konzipiert, dass er mit Beruf und Familie vereinbar ist. Der hohe E-Learning-Anteil von rund sechzig Prozent und die damit verbundene Ortsunabhngigkeit sind dabei wesentliche Vorteile. Sie verbringen lediglich ein bis zwei Wochenenden im Monat an der Fachhochschule – die restliche Zeit lernen Sie via Internet. Die AbsolventInnen sind befhigt, Probleme und Rechtsfragen, die sich durch den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien ergeben, zu erkennen, zu lsen und zielfhrende Antworten bei wichtigen Entscheidungen zu geben. Sie schlieen Ihr Studium mit dem akademischen Grad „Master of Arts in Business“ (MA) ab. Das Berufsfeld ist sehr breit gefchert – AbsolventInnen des Studiengangs sind in den Einsatzgebieten IT, Recht und Management gefragt. Die modernen Informations- und Kommunikationstechnologien sind schneller gewachsen, als je jemand erwartet htte. Mit der raschen Expansion in alle Lebensbereiche konnte der rechtliche und organisatorische Kontext nicht Schritt halten. Die Folge sind viele Grauzonen und blinde Flecken. IT-Recht & Management ExpertInnen kennen diese Bereiche, betrachten sie mit dem ntigen technologischen Background und bieten Lsungen und Perspektiven fr Unternehmen.

More Information
Standort
Alte Poststraße 149
8020 Graz
+43 (0)316 5453-0
info@fh-joanneum.at
Webseite